Hohe Rendite auf die Investition

Hohe Rendite auf die Investition

Das Haus kann vom neuen Besitzer für mindestens 30’000 Baht pro Monat vermietet werden, das ist eine hohe Rendite auf die Investition und entspricht 6% Rendite.

Die Nachfrage nach Phuket Mietobjekten

Der Wohnungs- und Hausmarkt in Phuket verzeichnete in den letzten Jahren sehr stark steigenden Mietpreise über die ganze Insel verteilt, was den Besitzern sehr attraktive Renditen für ihre Investitionen sicherte.

Dieser Anstieg in der Mieternachfrage hat zusammen mit den steigenden Touristenzahlen dazu geführt, dass die Nachfrage für Mietobjekte das Angebot übertraf. Gute Mietobjekten sind knapper geworden da viele Mieter ihre Mietverträge verlängert haben oder in langfristigen Mietverträgn von manchmal bis zu drei Jahren oder mehr eingegangen sind. Dadurch ist es viel schwieriger, gute Mietobjekten auf der Insel zu finden.

In einem Wohnmarktforschungsbericht in 2014 wurde festgestellt, dass die durchschnittlichen Renditen für Mieteinnahmen für Immobilien in Phuket bei 5% liegen mit Mietrenditen zwischen 3% bis zu 9%.
Langzeitmietpreise in Phuket reichten von durchschnittlich 22.000 Baht pro Monat für eine 2 Schlafzimmer-Wohnung und bis zu 200’000 Baht per Monat für eine Villa mit 4 oder mehr Schlafzimmern.

Die stabilen Bedingungen im Mietmarkt in den letzten Jahren hat Käufer dazu bewegt unterbewertete Liegenschaften zu kaufen und überdurchschnittliche Mietrenditen auf ihre Investitionen zu erreichen und Bruttoerträge von 8% pro Jahr oder mehr zu erzielen. Dies steht in krassem Gegensatz zu den anderen Märkten der Region wie Singapur und Hongkong, wo Bruttomieterträge im Durchschnitt weniger als 3% pro Jahr betragen.

Vielfalt

Der Phuket Mietmarkt ist sehr vielfältig und erlebte in den letzten 10 Jahren einen demografischen Wandel. Viele verschiedene Nationalitäten kommen nach Phuket auf der Suche nach Urlaub und Langzeitmieten.

Es gibt auch einen Trend zu mehr und mehr Ausländern aus Südostasien die ihren Wohnsitz mit der ganzen Famile nach Phuket verlegen. Der Grund dafür liegt vor allem in der sich rasch anpassenden und ständig verbesserten Infrastrukur auf der Insel wie z.B. erstklassige Internationale Schulen und qualitativ hochwertige Attraktivitäten und Einrichtungen Dieses Segment der Mieter neigt dazu, Phuket als Basis zu benutzen und dann in der gesamten Region für die Arbeit zu pendeln, was dank dem internationalen Flughafen Phuket sehr bequem ist und gut funktioniert.

Die wachsende Zahl der asiatischen Touristen nach Phuket wird die Landschaft der Mietmarkt der Insel noch einmal ändern, da dieses Segment hat andere Wünsche und Bedürfnisse als andere traditionelle Sektoren, die lange hier festgelegt haben.

Familien wollen in der Nähe der internationalen Schulen der Insel sein wie in z.B. in der Region Thalang und asiatische Touristen sind weniger geneigt, in der Nähe der Strände der Westküste zu wohnen. Stattdessen ziehen sie es näher an der Insel Annehmlichkeiten, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und andere Freizeitaktivitäten sein und sind mehr daran gewöhnt, im Landesinneren zu bleiben. Dies wird die Nachfrage nach Mietobjekten in der Region Thalang stark erhöhen und treiben die Preise im zentralen, nördlichen und östlichen Phuket in die Höhe.